Event-Management-Berlin Agentur für individuelle Events und Veranstaltungen

  +49 (33638) 64444
  +49 (177) 6444400
logo

Security oder einfach der Sicherheitsdienst ist ein weitreichender Begriff und sicherlich bei einer kleinen Feier im Freundes- oder Familienkreis kein Thema.

Anders ist dies bei größeren meist öffentlichen Veranstaltungen, wobei wir einen Schulball oder ein Firmenevent in diesen Bereich mit einordnen würden. Für jeden Veranstalter stellen sich in diesem Zusammenhang immer wieder ähnliche Fragen die es zu bedenken bzw. abzuwägen gibt:

  •   Wer sichert den Einlass, kontrolliert die Karten und wie wird über Ordner das unbefugte Betreten der Veranstaltung sichergestellt?
  •   Wer sichert bzw. kontrolliert den Brandschutz z.B. das Rauchverbot, in meist öffentlichen Gebäuden und übernimmt Brandwachen?
  •   Ist Personenschutz oder gesonderter VIP Schutz notwendig (z.B. zweiter Eingang, sondergeschützte Fahrzeuge etc.)?
  •   Muss der Backstage Bereich gegen das Betreten des Publikums abgesichert werden, wenn ja wie?
  •   Ist bei mehrtägigen Veranstaltungen das Gelände auch nachts zu sichern? Benötige ich hierzu gesonderten Objektschutz?
  •   Wer regelt mögliche Auseinandersetzungen zwischen Gästen im Veranstaltungsgelände (Durchsetzung des Hausrechtes)?
  •   Wer ist in welcher Form für die Umsetzung von möglichen Notfallplänen bzw. für die Überwachung von Gefahrenmeldeanlagen (Notruf- und Serviceleitstellen) verantwortlich?

Dies ist ein Auszug aus den vielen sicherheitstechnischen Belangen rings um Ihre Veranstaltung, die sorgfältig bedacht werden sollten. Vom ersten Eindruck erscheint dies Thema riesig, kompliziert und kaum lösbar. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren, von der IHK zertifizierten Partnerfirmen eine umfassende Beratung zu Ihrer Veranstaltung und zu Ihrer Security.